Internet Yami-Ichi @ HeK - Haus der elektronischen Künste Basel, Münchenstein [26. Mai]

Internet Yami-Ichi


72
26.
Mai
13:00 - 17:30

 Facebook-Veranstaltungen
HeK - Haus der elektronischen Künste Basel
Freilager-Platz 9, 4142 Münchenstein, Switzerland
*english below*
_____

DE
Am zweiten Schweizer Internet Yami-Ichi (http://yami-ichi.biz/) werden Waren und Dienste aus dem Internet in der realen Welt materialisiert und verkauft. Face-to-face «browsing» von inspirierenden Ideen steht im Mittelpunkt des Flohmarktes und Besucher_innen sind eingeladen, durch die unterschiedlichen Angebote zu stöbern. Das japanische Wort «Yami-Ichi» bedeutet direkt übersetzt «Schwarzmarkt», wobei nichts Illegales stattfindet sondern die Doppeldeutung des Wortes Bezug auf den «Markt der Internet Begeisterten» («Internet Obsessive Market») nimmt. So können das chaotische Treiben und die oft nutzlosen und überflüssigen Gegenstände von Flohmärkten mit der Struktur des Internets verglichen werden.

Nachdem das Künstlerkollektiv IDPW, welches sich selbst als «Secret Society» bezeichnet, 2012 den ersten Yami-Ichi in Japan organisierte, verbreitete sich ihre Idee weltweit. Highlight war hierbei der «World Wide Internet Yami-Ichi» (http://yami-ichi.biz/wwyw/), welcher 2015 simultan in verschiedenen Städten stattfand. Wie auf IDPW.org zitiert («Once upon a time, the Internet was supposed to be a place for liberty») wollen die japanischen Künstler an die ursprüngliche Idee des Internets erinnern und diese in Form des Internet-Flohmarktes ausleben.

An unserem letzten Markt fand man unter anderem selbstgedruckte Spam Postkarten, Grumpy Cat Salzteigfiguren und Organhandel mit Rinderherzen im offline Darknet. Spontan entstand ein Facebook Likes Schwarzmarkt und der erste wurde in Form eines 3D-Print-Oscar-Cookie-Cutters verliehen.

Anbieter_innen sind Maker_innen, Künstler_innen, Forscher_innen und jede bzw. jeder, die Produkte anbieten wollen, die etwas mit dem Internet zu tun haben.

Weitere Informationen und Anmeldung unter yamiichi.hek.ch

Eintritt: frei
Links:
hek.ch/de/programm/events/event/internet-yami-ichi-4.html
yami-ichi.biz/
yami-ichi.biz/wwyw/

_____

EN
At the second Swiss Internet Yami-Ichi (http://yami-ichi.biz/) goods and services from the Internet are materialized and sold in the real world. Face-to-face «browsing» of inspiring ideas is the focus of the flea market and visitors are invited to rummage through the various offers. The Japanese word «Yami-Ichi» means directly translated «black market», whereby nothing illegal takes place but the double interpretation of the word refers to the «Internet Obsessive Market». Thus, the chaotic activity and the often useless and superfluous items of flea markets can be compared with the structure of the Internet.

After the artists' collective IDPW, which calls itself the «Secret Society», organized the first Yami-Ichi in Japan in 2012, their idea spread worldwide. The highlight was the «World Wide Internet Yami-Ichi» (http://yami-ichi.biz/wwyw/), which took place in 2015, simultaneously in different cities. As quoted on IDPW.org («Once upon a time, the Internet was supposed to be a place for liberty») the Japanese artists want to recall the original idea of the Internet and live it in the form of the Internet flea market.

At our last market, the offer included self printed spam postcards, Grumpy Cat salt dough figures and organ trades with cattle hearts in the offline Darknet. A Facebook Likes Black Market was spontaneously created and the first was presented in the form of a 3D print Oscar Cookie Cutter.

Suppliers are makers, artists, researchers and anyone who wants to offer products that have something to do with the Internet.

Further information and registration at yamiichi.hek.ch

Admission: free
Links:
hek.ch/en/program/events-en/event/internet-yami-ichi-4.html
yami-ichi.biz/
yami-ichi.biz/wwyw/
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ HeK - Haus der elektronischen Künste Basel:

Open-air Screening: Tania Libre, Lynn Hershman Leeson
HeK - Haus der elektronischen Künste Basel

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Basel :

Jungle Street Groove Parade
Basel-City
Grenzenlos Electronic Music Festival 2018
Grenzenlos Open-Air Festival
Vitra Campus Summer Nights 2018 No2
Vitra Campus
38. Basler Rheinschwimmen
Basler Drachen- und Spielfest, Park im Grünen bei Basel.
Park im Grünen
Baden in Blut Open Air 2018
Baden in Blut Metal Open Air
Bridge Under 2018
Lörrach
sun.set W/ Recondite
Nordstern
Weinweg in Flammen
Flogging Molly - Z7 Pratteln
Konzertfabrik Z7 - Pratteln
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!