Noise Gate: Phill Niblock & Thomas Ankersmit @ HeK - Haus der elektronischen Künste Basel, Basel [17. Mai]

Noise Gate: Phill Niblock & Thomas Ankersmit


91
17.
Mai
20:00 - 23:59

 Facebook-Veranstaltungen
HeK - Haus der elektronischen Künste Basel
Freilager-Platz 9, 4142 Münchenstein, Switzerland
*english below*
____

DE

Der legendäre New Yorker Minimal-Musiker Phill Niblock präsentiert zusammen mit Thomas Ankersmit ein spezielles, audiovisuelles Konzert.
Die beiden Künstler treten sowohl gemeinsam als auch einzeln auf und präsentieren neue elektronische Musik, die in Zusammenarbeit entstanden ist, sowie einige von Niblocks selten gezeigten — und kürzlich restaurierten — Frühwerken. Niblocks instrumental-akustische Musik hat Generationen von Künstlern von Rock bis Electronica und darüber hinaus stark beeinflusst — Sonic Youth, Sunn O))) und Carsten Nicolai haben ihm alle Werke gewidmet. Bis jetzt hat er allerdings noch nie elektronische Musik komponiert. Inspiriert von Ankersmit's einzigartigen Fähigke...iten, mit seinem Serge Modular-Synthesizer komplexe, organische Klangformen zu kreieren, hat Niblock nun zum ersten Mal begonnen, elektronische Live-Musik zu komponieren. Ankersmit wird neues Material zur Erforschung von Infraschall, großen Resonanzgebäuden und otoakustischen Emissionen aufführen. Das sind Klänge, die von und in den Ohren der Zuhörer erzeugt werden und sich mit der geringsten Bewegung des Kopfes dramatisch verändern. Ankersmit entwickelt auch neue Arbeiten, die auf dem Vermächtnis von Pierre Schaeffer basieren, im Auftrag von GRM und Deutschlandradio, sowie eine neue Raumklang-Performance für das 4DSOUND-System. Diese speziellen audiovisuellen Konzerte bringen zwei Generationen von Klangkünstlern zusammen, die den Klang auf fast architektonische Weise nutzen und Klangphänomene schaffen, die sich als im Raum und in der Zeit entwickelnde Formen manifestieren.

Phill Niblock (1933) ist ein intermedialer Künstler der sich mit Musik, Film und Fotografie auseinandersetzt und ist seit 1968 als einer der ursprünglichen New Yorker Minimalisten tätig. Seine Musik und intermedialen Performances wurden weltweit präsentiert, u.a. im MoMA, The Whitney Museum, The Kitchen in New York, Centre Pompidou in Paris, Tate Modern und ICA in London, Maerzmusik in Berlin und documenta in Kassel. Niblocks Musik ist auf den Labels Blast First, Touch, XI, Moikai und Mode erhältlich. Im Jahr 2014 erhielt er den John Cage Award der Foundation for Contemporary Arts.

Thomas Ankersmit (1979) ist Musiker und Künstler mit Sitz in Berlin und einer der wenigen Experten für den Serge Modular Synthesizer weltweit. Er tritt an Orten auf, von Berghain über die Tate Modern bis hin zu experimentellen Musikfestivals weltweit, und seine Musik wird auf den Labels Touch und PAN veröffentlicht. Sein neues Soloalbum erscheint Anfang nächsten Jahres. Seine Live-Performances zeichnen sich durch eine Kombination aus raffinierten Klangdetails und roher elektrischer Energie, sowie einem extrem physischen und räumlichen Klangerlebnis aus.

Eintritt: 20 / 15 CHF (reduziert)
Links:
hek.ch/de/programm/events/event/noise-gate-phill-niblock-us-thomas-ankersmit-us.html
phillniblock.com
experimentalintermedia.org
thomasankersmit.net
soundcloud.com/weerzin

Foto: Quentin Chevrier

____

EN

Legendary New Yorker minimalist Phill Niblock will be giving a special audiovisual concert with Thomas Ankersmit.
The two artists will perform together as well as individually, presenting new electronic music created collaboratively, plus some of Niblock’s rarely presented – and recently restored — early work. While Niblock’s instrumental-acoustic music has profoundly influenced generations of artists from rock to electronica and beyond — Sonic Youth, Sunn O))) and Carsten Nicolai have all dedicated works to him — until now he has never composed electronic music. Inspired by Ankersmit’s unique skills for creating complex, organic sound forms with his Serge Modular, Niblock has now started creating live electronic music for the first time. Ankersmit will perform new material exploring infrasound, large resonant buildings, and otoacoustic emissions. These are sounds that are actually created by and inside the listeners’ own ears, changing dramatically with the slightest movement of the head. Ankersmit is also developing new work based on the legacy of Pierre Schaeffer, commissioned by GRM and Deutschlandradio, as well as a new spatial sound performance for the 4DSOUND system. These special audiovisual concerts bring together two generations of sonic artists using sound in an almost architectural manner; creating sound-phenomena that manifest themselves as forms developing in space, as well as in time.

Phill Niblock (1933) is an intermedia artist using music, film, and photography, active since 1968 as one of the original New York minimalists. His music and intermedia performances have been presented around the world, including shows at MoMA, The Whitney Museum, The Kitchen in New York, Centre Pompidou in Paris, Tate Modern and the ICA in London, Maerzmusik in Berlin, and documenta in Kassel. Niblock's music is available on the Blast First, Touch, XI, Moikai, and Mode labels. In 2014, he received the John Cage Award from the Foundation for Contemporary Arts.

Thomas Ankersmit (1979) is a musician and artist based in Berlin, and one of the world’s few experts on the Serge Modular synthesizer. He performs at venues ranging from Berghain to Tate Modern to experimental music festivals worldwide, and his music is released on the Touch and PAN labels, with a new solo album forthcoming early next year. His live performances are marked by a combination of intricate sonic detail and raw electric power, and an extremely physical and spatial experience of sound.

Admission: 20 / 15 CHF (reduced)
Links:
hek.ch/en/program/events-en/event/noise-gate-phill-niblock-us-thomas-ankersmit-us.html
phillniblock.com
experimentalintermedia.org
thomasankersmit.net
soundcloud.com/weerzin

Photo: Quentin Chevrier
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Basel :

Zoo Nacht
Zoo Basel
Jungle Street Groove Parade
Basel-City
Helene Fischer Die Stadion-Tournee 2018 – Basel
St. Jakob Park
sun.set w/ Âme II Âme
Fondation Beyeler
Baden in Blut Open Air 2018
Baden in Blut Metal Open Air
Joseph Capriati
Nordstern
Eluveitie - Epica - Excelsis live at Z7 Summer Nights Open Air
Konzertfabrik Z7 - Pratteln
Saltatio Mortis | MPS, Weil am Rhein
Weil am Rhein
World Oceans Day
Zoo Basel
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!