«Somewhere at the Beginning» Germaine Acogny & Mikaël Serre @ Theater Basel, Basel [vom 1. bis 2. September]

«Somewhere at the Beginning» Germaine Acogny & Mikaël Serre


41
1. - 2.
September
19:00 - 19:00

 Facebook-Veranstaltungen
Theater Basel
Elisabethenstrasse 16, 4051 Basel, Switzerland
Die 74-jährige senegalesische Choreografin Germaine Acogny taucht in ihre Familiengeschichte ein und beschwört in einem gewaltigen Solo die koloniale Vergangenheit Afrikas und Europas. In «Somewhere at the Beginning» begegnen wir ihrer Grossmutter Aloopho, die als animistische Priesterin eine machtvolle Position im Dorf innehatte, und treffen auf die Erinnerungen von Acognys Vater, Funktionär der französischen Kolonialverwaltung in Dakar. Wie bei den westafrikanischen Griots, die traditionelles Wissen durch Tanz und Gesang weitergeben, tastet sich Acogny an die Vergangenheit heran und sucht nach ihrer eigenen Identität. Poetisch und intim inszeniert Regisseur Mikaël Serre die Ikone des zeitgenössischen afrikanischen Tanzes – mit intensiven Videobildern, die buchstäblich zwischen den Schleiern der Geschichte wandeln.
Die in Benin geborene Senegalesin Germaine Acogny arbeitete u.a. mit Maurice Béjart und entwickelte ihre eigene Form des modernen afrikanischen Tanzes; sie gründete die bekannte Tanzschule École des Sables in Toubab Dialaw (SN) und wurde zu einer lebenden Legende. Mikaël Serre studierte an der École Internationale de Théâtre Jacques Lecoq in Paris. Neben seinen Regiearbeiten, die zu zahlreichen Festivals eingeladen wurden, übersetzte er Texte, u.a. von Franz Xaver Kroetz und Marius von Mayenburg ins Französische. Ausgehend von «Medea» setzten sich die beiden mit Acognys Biografie auseinander. Das Stück ist Teil einer Werkreihe Acognys, die sich dem westeuropäischen Kulturgut annimmt.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Theater Basel:

Neuschneetreffen
Theater Basel
«Campo Minado / Minefield» Lola Arias
Theater Basel
Matinée «König Arthur»
Theater Basel

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Basel :

Jungle Street Groove Parade
Basel-City
Grenzenlos Electronic Music Festival 2018
Grenzenlos Open-Air Festival
Vitra Campus Summer Nights 2018 No1
Vitra Campus
Fatboy Slim
Vitra Campus Summer Nights 2018 No2
Vitra Campus
38. Basler Rheinschwimmen
Basler Drachen- und Spielfest, Park im Grünen bei Basel.
Park im Grünen
Baden in Blut Open Air 2018
Baden in Blut Metal Open Air
Bridge Under 2018
Lörrach
sun.set W/ Recondite
Nordstern
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!